Bei uns lesen Sie eine exklusive Kurzgeschichte. Karl von Wegen arbeitet halbtags in einer Wohngruppe für Menschen mit Behinderung und schreibt auch.
Ein echtes Lesevergnügen für Menschen, die intelligente Kurzgeschichten lieben. Der Schäms-Scheuß-Virus ist amüsant, verblüffend und manchmal auch.
Svenja, Karl, Anke und Paul wohnen zusammen in einem Haus. Svenja, Karl und Anke sitzen am Küchen-Tisch und essen. Paul ist im Bad. Karl fragt: Wer will  Es fehlt: erotsche ‎ kurzgeschichten ‎ heiгџer. Jetzt registrieren Portal Förderanträge Zur Hörversion des Artikels Vor der Premiere in der Stadtbibliothek Bremen sind der Autor Christopher Knoll und die zwei Vorleser, die ihn unterstützen, erotsche kurzgeschichten heiГџer karl, ein bisschen nervös. Wie werden seine Geschichten ankommen? Ich hatte die Sprache verloren. Profitieren können nicht nur Menschen mit Lernschwierigkeiten, sondern auch Migranten mit geringen Deutschkenntnissen. Wie war ich aber erschrocken, als ich mich umsah und in das Gesicht unseres wutentbrannten Herrn Nachbars blickte. Und das Publikum ist begeistert. Nach eineinhalb Stunden sind die Vorleser erleichtert.